Teilen

Teilen

Am Samstag, 15.10.2022 findet im Diözesanzentrum Obermünster ein Studientag für neu- und wiedergewählte Pfarrgemeinderatssprecherinnen und -sprecher statt, um das nötige Handwerkszeug für die Arbeit im Pfarrgemeinderat zu vermitteln.

Um Ihnen für Ihre Rolle und Aufgaben Rückenwind zu geben, geben Ihnen die Referierenden parktische Hilfestellung und Rüstzeug mit, das Sie für die Zusammenarbeit im Gremium vor Ort gut einsetzen können.

Es wird ein Basis-Workshop für neugewählte sowie ein Vertiefungsworkshop für wiedergewählte PGR-Sprecher/innen angeboten, die bereits 2018 am Studientag teilgenommen haben. Zum Abschluss des Tages wird gemeinsam mit Bischof Dr. Rudolf Voderholzer Gottesdienst gefeiert.
Die Zahl der Teilnehmer/innen ist begrenzt. Es wird um frühzeitige Anmeldung gebeten.

Nähere Infos und das Anmeldeformular finden Sie hier:
Einladungsflyer Studientag PGR-Sprecher/innen am 15.10.2022

Flyer Studientag PGR-Sprecher am 15.10.2022

Andere Beiträge

Übersicht
  • Eine Studie hat der Kirche eine Rolle im Kampf gegen den Klimawandel zugeschrieben. Ein Appell zur Tradition des fleischlosen Freitags könnte Unterschiede machen. So ruft das Diözesankomitee dazu auf, mit dem „Freitagsopfer“ das Klima zu schützen.

    Weiterlesen
  • Die Vorsitzende des Diözesankomitees weist in einer Stellungnahme darauf hin, dass man beim Ad-Limina-Besuch der deutschen Bischöfe den Eindruck gehabt habe, im Vatikan habe man die Gründe für die Einrichtung des Synodalen Wegs nicht verstanden.

    Weiterlesen
  • Die Herbstvollversammlung des Landeskomitees befasste sich mit dem Synodalen Weg und der Klimaneutralität. Die Vorsitzende Martha Bauer hat das Diözesankomitee dort vertreten.

    Weiterlesen
  • Die neueste Ausgabe von "Gemeinde Creativ", der Zeitschrift des Landeskomitees der Katholiken in Bayern, beleuchtet den Synodalen Weg und zeigt die unterschiedlichen Perspektiven auf. Sie steht kostenlos zur Verfügung.

    Weiterlesen