Kirche aktiv gestalten – für die Menschen im Bistum Regensburg

Wir sind ein freier Zusammenschluss von Katholikinnen und Katholiken aus allen Bereichen der Gesellschaft. Auf der Grundlage unseres Glaubens wollen wir in Kirche und Gesellschaft hineinwirken.

Position beziehen

Das Diözesankomitee beobachtet und analysiert das gesellschaftliche, staatliche sowie kirchliche Leben um Stellung zu beziehen.

Kirche gestalten

Das Diözesankomitee gestaltet das Bistum mit. Wir planen Initiativen wie Fortbildungen, Familientage oder Wallfahrten.

Laien vertreten

Das Diözesankomitee bringt die Anliegen der Katholiken in das Bistum, in das Landeskomitee und in das ZdK auf Bundesebene ein.

Aktuelles vom Diözesankomitee

Termine des Diözesankomitee

Das Laiengremium im Bistum

Das Diözesankomitee ist eine kirchliche Struktur in der Gesellschaft. Der Aufgabenbereich umfaßt das Laienapostolat, also die Aufgabe jedes einzelnen Christen, in der Welt aktiv zu werden. Das Diözesankomitee soll dieses Laienapostolat ergänzen, fördern und fortsetzen. Geschaffen wurde das Gremiums nach dem Laiendekret (AA 26) in Anlehnung an die Würzburger Synode.

Mitglieder des Diözesankomitee

Das Diözesankomitee ist eine kirchliche Struktur innerhalb der Gesellschaft, dessen Aufgabe sich dem Laienapostolat widmet. Dies ist die Aufgabe jedes einzelnen Christen ist, aktiv in der Welt zu wirken. Das Diözesankomitee unterstützt, fördert und setzt diese Aufgabe fort. Es wurde in Anlehnung an das Laien-Dekret des 2. Vatikanischen Konzils und den Beschlüssen der Würzburger Synode ins Leben gerufen.

Vorstand des Diözesankomitee

Martha Bauer
Martha BauerVorsitzende
Martha Bauer kommt aus Vohenstrauß und engagiert sich im Stadtrat und in der Katholischen Kirchenverwaltung. Zudem ist sie Vorsitzende des KDFB-Diözesanverbands Regensburg.
Martin König
Martin KönigStv. Vorsitzender
Martin König wohnt in Marktredwitz und ist Vorsitzender des Kolpingwerk Diözesanverbandes Regensburg und vertritt dieses im Diözesankomitee. Er hat Bayerns ersten „Vater unser-Weg“ initiert und mitgestaltet.
Noah Walczuch
Noah WalczuchStv. Vorsitzender und ZdK-Delegierter
Noah Walczuch kommt aus dem Saarland und ist Regensburger KSJ-Diözesanleiter. Nach seiner Zeit bei den Domspatzen trat er im September 2021 in das Priesterseminar St. Wolfgang ein.

Vorstand und Diözesanausschuss für die Wahlperiode 2022-2026:

Dem Diözesanausschuss gehören neben dem Vorstand auch die Delegierten für das Landeskomitee und für das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) auch die Sprecher/innen der Arbeitskreise an.

Beratend fungieren der Bischöflich Beauftragte und der Geschäftsführer.

Stellungnahmen des Diözesankomitees

Stellung beziehen und Zeugnis geben – Unsere Aufgabe als Christen.

Das Diözesankomitees steht für einen gelebten Glauben, der aktuelle gesellschaftliche, wirtschaftliche und kulturellere Prozesse kritisch wahrnimmt und sich zu Entwicklungen und Tendenzen unserer Zeit äußert.

Delegationen im ZdK und Landeskomitee

Mitbestimmung über Bistumsgrenzen hinweg

Als einer der 27 Diözesanräte in Deutschland, kommt uns auch die Aufgabe zu, Delegierte in das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) und in das Landeskomitee der Katholiken in Bayern zu entsendenden.

Das ZdK

Weitere Informationen

Das ZdK

Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) ist der Zusammenschluss von Vertretern der Diözesanräte und der katholischen Verbände sowie von Institutionen des Laienapostolates und weiteren Persönlichkeiten

Das Landeskomitee

Weitere Informationen

Das Landeskomitee

Das Landeskomitee der Katholiken in Bayern agiert mit drei Beschlussgremien, dem Präsidium, dem Geschäftsführenden Ausschuss und der Vollversammlung. Alle Bayerischen Diözesen senden Delegierte.

Die Vollversammlung

Das höchste Beschlussorgan des Diözesankomitee ist die Vollversammlung, die in der Regel zwei mal im Jahr statt findet. Hier werden Anträge beraten, über bestimmte Themen informiert und Stellungnahmen verabschiedet.

Der Jahresempfang

Zum Dank für die Arbeit in den Verbänden und geistigen Gemeinschaften, lädt der Bischof von Regensburg alle Mitglieder des Diözesankomitee jedes Jahr zu einem Empfang im Bischöflichen Garten ein.

Sie haben Fragen, Anliegen oder Wünsche?

Über unser Kontaktformular können Sie uns jederzeit erreichen.