Repräsentation der Laiein

Der anerkannte Katholikenrat in der Diözese Regensburg

Das Diözesankomitee ist der vom Diözesanbischof anerkannte Katholikenrat im Sinne des Konzilsdekrets über das Apostolat der Laien (Art. 26). Das Komitee koordiniert die Arbeit der Katholischen Verbände und Geistlichen Gemeinschaften, die je einen Vertreter in dieses Gremium entsenden.

Gehör finden

Demokratisch legitimierter Dialog

Kirche gestalten

Mitgestaltung des Bistums

Austausch fördern

Austausch und Erkenntnisgewinn

Die verschieden Organe des Diözesankomitees

Vorstand

Leitung und Repräsentation

Vorstand

Der Vorstand besteht aus dem/der Vorsitzenden, zwei Stellvertreter/innen, dem Bischöflichen Beauftragten und dem/der Geschäftsführer/in. Er repräsentiert das Diözesankomitee und leitet die Vollversammlungen.

Diözesanausschuss

Inhaltliche Arbeit

Diözesanausschuss

Der Diözesanausschuss setzt sich aus dem Vorstand, den Delegierten für das Landeskomitee und das ZdK sowie den Sprecherinnen/Sprechern der Arbeitskreise zusammen. Er unterstützt den Vorstand bei den laufenden Aufgaben.

Arbeitskreise

Projektarbeit

Arbeitskreise

Das Diözesankomitee kann aus seinen Mitgliedern durch einfachen Mehrheitsbeschluss projektbezogene Arbeitskreise auf Zeit bilden. Der jeweilige Arbeitskreis wählt seinen Sprecher und erstellt Projektvorhaben im Sachbereich.

Vollversammlung

Austausch und Beschlussfassung

Vollversammlung

Die Vollversammlung findet in der Regel zwei Mal im Jahr statt. Hier werden Beschlüsse gefasst und der Vorstand gewählt. Auch der Bischof nimmt in der Regel daran teil.

49 Mitglieder – 49 Geschichten

Hier erhalten Sie eine genaue Auflistung aller Mitglieder des Diözesankomitees und können auf die jeweilige Internetseite weitergeleitet werden.

Mitglieder

Der Vorstand

Der Vorstand besteht aus dem/der Vorsitzenden, zwei Stellvertreter/inne/n, dem Bischöflichen Beauftragten und dem/der Geschäftsführer/in.

Martha Bauer
Martha BauerVorsitzende
Martha Bauer kommt aus Vohenstrauß und engagiert sich im Stadtrat und in der Katholischen Kirchen- und Simultankirchen-verwaltung. Zudem ist sie Vorsitzende des KDFB-Diözesanverbandes Regensburg.
Martin König
Martin KönigStv. Vorsitzender
Martin König wohnt in Marktredwitz, ist Vorsitzender des Kolping-Diözesanverbandes Regensburg und vertritt dieses im Diözesankomitee. Er hat Bayerns ersten „Vater unser-Weg“ initiiert und mitgestaltet.
Noah Walczuch
Noah WalczuchStv. Vorsitzender und ZdK-Deligierter
Noah Walczuch kommt aus dem Saarland und ist Regensburger KSJ-Diözesanleiter. Nach seiner Zeit bei den Domspatzen trat er im September 2021 in das Priesterseminar St. Wolfgang ein.

Vorstand und Diözesanausschuss für die Wahlperiode 2022-2026:

Der Diözesanausschuss

Dem Diözesanausschuss gehören neben dem Vorstand auch die Delegierten für das Landeskomitee und für das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) auch die Sprecher/innen der Arbeitskreise an.

Beratend fungieren der Bischöflich Beauftragte und der Geschäftsführer.

  • 24. November 2022

  • 21. November 2022