Teilen

Teilen

Das Bürgerfest in Regensburg (28.-30.12.2019), das alle zwei Jahre stattfindet, ist eines der größten19 06 28 Buergerfest 00
Stadtfeste in Deutschland. Auf 26 Bühnen gibt es ein vielfältiges musiskalisches Angebot, dazu unzählige Infostände von unterschiedlichsten Gruppierungen. Dem Diözesankomitee ist es wichtig, auch in diesem Umfeld präsent zu sein und der Kirche ein Gesicht zu geben. Deshalb wurde auch heuer wieder ein Informationsstand organisiert, der in Kooperation mit dem KDFB-Diözesanverband betrieben wurde.

Inhaltlicher Aufhänger war das Jubiläum der Domturm-Fertigstellung. Deshalb konnten sich die Besucherinnen und Besucher an einem Domturmquiz versuchen oder ein Domturm-Puzzle fertigstellen. Kinder konnten für sich eine Domturm-Krone basteln, die vom Diözesanmuseum entworfen wurde. Und die Fachstelle Weltkirche (ein Dank an missio!) sorgte dafür, dass sogar Papst Franziskus präsent war ;-) ein beliebtes Fotomotiv für ein Selfie. Die Standbetreuerinnen und -betreuer haben von vielen interessanten, zum Teil sehr tiefgründigen Gespräche berichtet, die am Infostand geführt werden konnten.
Die Fotogalerie gibt einen kleinen Eindruck wieder.

19 06 28 Buergerfest 08 Dom Kran 19 06 28 Buergerfest 09 Standbetreuung 19 06 28 Buergerfest 04 Kinderkrone 19 06 28 Buergerfest 05 Puzzle  19 06 28 Buergerfest 03 Polizei 19 06 28 Buergerfest 06 Selfie  19 06 28 Buergerfest 07 Selfie AKM 19 06 28 Buergerfest 02 Papst Aigner Melzl

Andere Beiträge

Übersicht
  • Wenn wir Erntedank feiern, bringen wir unser ganzes Leben vor Gott. Wir denken über unser Leben nach und danken Gott für alles, was er uns schenkt. Der Weltmissionssonntag lädt uns nicht nur dazu ein, den Armen auf der ganzen Welt zu helfen, sondern auch unsere eigene Mission - den Glauben zu leben - zu überdenken.

    Weiterlesen
  • Das Erntedankfest heute erinnert uns daran, dass wir unser Leben Gott verdanken: all das Schöne um uns, all das Gute, das die Erde hervorbringt. Wir sind zutiefst mit dieser Schöpfung verbunden. Immerfort empfangen wir aus Gottes Hand. Und dafür danken wir ihm. – Ihm dürfen wir vertrauen, an ihm unser Leben fest machen.

    Weiterlesen
  • Weiterlesen
  • Die Deutsche Bischofskonferenz (DBK) hat die Zusammenfassung der Stellungnahmen der deutschen Bistümer im Vorfeld der Weltbischofssynode 2023 veröffentlicht.

    Weiterlesen